06.06.2016 07:32 Alter: 3 Jahr(e)

06.06.2016 Entfernungspauschale und Unfallkosten

Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale für sämtliche Kosten?


Die Bundesregierung hat sich auf Anfrage eines Abgeordneten zu der Frage geäußert, welche Aufwendungen des Steuerpflichtigen für die Fahrten Wohnung / Arbeit von der Entfernungspauschale abgedeckt werden. Grundsätzlich sind das nach Aussage des Parlamentarischen Staatssekretärs alle Aufwendungen, auch wenn sie außergewöhnlich sind. Aus Billigkeitsgründen werden aber Kosten zur Beseitigung von Unfallschäden ausnahmsweise zusätzlich vom Finanzamt anerkannt. Dazu muss sich der Unfall auf dem Weg zur Arbeit, einer Umwegfahrt zum Tanken oder bei der Abholung der Mitfahrer einer Fahrgemeinschaft ereignen. Alkoholeinfluss muss ausgeschlossen sein.

Passiert Ihnen also ein Unfall auf dem Weg zur Arbeit, bewahren Sie die Kostennachweise zur Geltendmachung in Ihrer Steuererklärung auf!

BT-Drucks. 18/8523, Antwort auf Frage 50 des Abgeordneten Dr. Axel Troost